Elvira.Sch

Vorname

Elvira R.

Nachname

Schiemenz-Höfer

PLZ

79110

SB
RK
SK
ST
Kontaktinformationen

Husserlstraße 12, 79110 Freiburg;  Telefon (privat):0761800559;
Telefon (dienstl.): 0761800545;  Telefon; (mobil): 01717112714; Telefax: 0761800549 Homepage: www.rhetorik-freiburg.de
www.coach-freiburg.info
www.personalfuehrung-freiburg.de
www.rhetorik-fuehrungskraefte.de
E-Mail: info@schiemenz-hoefer.de
WISSEN. KOMPETENZ. ERFOLG.

E-Mail Adresse
Mein(e) Arbeitsfeld(er)

Univ. Abschluss: Master of Arts: Master of Speech Communication an Rhetoric, Universität Regensburg; Sprechwissenschaftlerin und Sprecherzieherin;
"Durch Anlage und Inhalte des MSCR sind Absolvent/-innen für Weiterbildungsaufgaben vor allem im Bereich Kommunikation und Führung in staatlichen Institutionen wie auch in Industrie und Wirtschaft hoch qualifiziert. Der Masterstudiengang übertrifft bei weitem die üblichen für diese Institutionen angebotenen Qualifizierungskurse. Nicht nur öffentliche Arbeitgeber, sondern auch Personalverantwortliche der Wirtschaft haben diesem Studiengang eine besondere qualifizierende Bedeutung für eine Führungskräfteausbildung zugesprochen."
http://www.postgraduate.de/Master_of_Speech_Communication_and_Rhetoric_2763.htm

Handlungsfelder: Speaker, Business Coach, Managementberatung und Personalentwicklung, Redenschreiberin, Führungskräfteberaterin, Prozessbegleitung, Kommunikationscoach, Personalführungscoach, Lehrbeauftragte Universität Freiburg und Career Center der Hochschule Offenburg;

Spezialistin in den Bereichen: Rhetorik, Gesprächsführung, Moderation, Präsentationstechniken, Körperausdruck, Stimme - Sprechbildung, Sprechkunst; 
Personalführung, Personalentwicklung, Mitarbeiterauswahl, Führungskräfte-Coaching, Mitarbeiterentwicklung, Führungskräfteentwicklungkonzeption, Persönlichkeitsentwicklung -

Zielgruppe: Redner und Geschäftsführer (m/w)

Meine Zielgruppe(n)

Executives, Vorstände, Aussichtsratsmitglieder, Geschäftsführer, Führungskräfte in Konzernen, Klein- und Mittelständischen Unternehmen, Verbänden, Öffentliche Hand, Kammern, Banken, Kommunen sowie Institutionen: Universität, Hochschule, Kirche, Politik, Schule, Verwaltung, Behörden, Gerichte, Kammern, Verbände, Kommunen, Privatpersonen:

Mein Honorar

Sehr gern vereinbare ich mit Ihnen das Honorar und die Dauer nach einem Briefing, persönlichem Kontakt, persönlicher Bestandsaufnahme, und Vereinbarung der Zielsetzung

Meine Qualifikationen

- Ministerielles Hochschul-Didaktik-Zertifikat Baden-Württemberg - Kultusministerium Stuttgart
- Master of Arts; Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (Master of Speech Communication and Rhetoric, M. A. (Univ. Regensburg) Masterarbeit: "Die Bedeutung von Kommunikationstheorien und Kommunikationsmodelle in Bezug auf die Durchführung von Personalauswahlinterviews" Note: 1,0
Magister Artium; Philologie (Germ./Germ.) M. A. (Univ. Freiburg), Note 1,2
- zertifizierte DISG-Beraterin - didaktisch zertifizierte Beraterin

Mein Erfahrungshintergrund

Beratung, Begleitung, Coaching von Vorständen, Managern, Geschäftsführern, Bürgermeistern, Führungskräften (w/m/n)

- intensive andauernde und nachhaltige Personalentwicklungsmaßnahmen in Unternehmen;

- TA, TZI, Supervision, langjährige Erfahrung durch Coachings, Fortbildungen, Schulungen, Beratungen und Trainings in Institutionen, Kammern, Kommunen, Verbänden, Akademien, Universitäten, Klein- und mittelständischen Unternehmen, Konzernen

Inhaltliche Schwerpunkte

Coaching bei Veränderungen, Coaching in Krisen- und Stresssituationen, Führungskräfte-Coaching, Strategische Orientierung, Erreichen eines übereinstimmenden Zieles, Arbeiten an Engpässen der Auftraggeber und deren Verbesserung an Effizienz Schwerpunkte: - Managementberatung & Führungskräfteentwicklung - Personalentwicklung - Imagefördernde Personalführung - Effiziente Personalauswahl (Bewerbung, Interview, Assessment-Center) - Professionelle Personalauswahlverfahren - Individuelle Führungskräfteschulungen

5

Besondere Angebote

Führungskräfteentwicklungskonzept, wertschätzende Mitarbeiterführung, Fokus Arbeitszufriedenheit, Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarungsgespräche,

- Kooperative Rhetorik - Personalauswahlverfahren - Personalauswahlbegleitung - Führungskompetenz - Personalführung - die deutsche Rechtschreibung - kundenorientierte Korrespondenz Bewerbertraining, Bewerberauswahl und Einsatz von Persönlichkeitsprofilen in der Personalführung, Teamentwicklung und Unternehmensführung

Was mir noch wichtig ist

- Veränderungsmanagement in Unternehmen - Management-Beratung und Personalentwicklung - Personalführungsmodule Coaching von Führungskräften - Moderation von Besprechungen, Veranstaltungen und Events - Last-Minute-TV-Redeauftritts-Coaching - Coachings im Stress-Management.

Mitgliedschaften: - BVS - Berufsverband Sprechen (stellvertretende Vorsitzende - 2018) - DGGS - Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung - IHK – Wirtschaftsjunioren – Freundeskreis - Marketing-Community Freiburg /Südbaden e. V.  seit 1996 - Rhetorikforum Tübingen - Verein zur Förderung der Rhetorik in Wissenschaft und Praxis e.V. - VdU - Verband deutscher Unternehmerinnen von 2007 -2014  - VRdS - Verband der Redenschreiber deutscher Sprache